Testberichte

super.natural Mountain Hoody

Hoodies sind gerade in der Übergangszeit, oder wenn es draußen kalt ist, einfach nur praktisch. Kurz drüber werfen, sich wohlfühlen und aufwärmen.
Hat man dann noch ein angenehmes Material, ist die Freude am Tragen doch gleich viel größer.
Von super.natural hatten wir den Mountain Hoody im Test.

super.natural Mountain Hoody

Facts

Thema Info
Material Hauptmaterial: 280g Thermal Fleece (68% Polyester, 27% Merinowolle, 5% Elastan)
Kapuze: 50% Wolle (Merino), 50% Polyester
Größen S-XXL
Farben Jet Black/Mountain Camo Print, Tangerine/Mountain Camo Print
Geeignet für Freizeit, Reisen, Sport, Outdoor, Yoga
Preis UPV: 129,00 €

HerstellerbeschreibungMit dem Mountain Hoody von super.natural kommst du warm und stylisch durch die kalte Jahreszeit. Dank dem innovativen Materialmix aus Merinowolle und Polyester gewährleisten dir unsere super.natural Produkte eine optimale Thermoregulation. Der atmungsaktive Pullover aus 280g Thermal Fleece hält dich an kalten Wintertagen besonders schön warm und sorgt bei Sonnenschein für einen angenehm kühlen Tragekomfort auf deiner Haut – und das ganz ohne zu kratzen. Auch beim Thema Pflegeleichtigkeit können die super.natural Produkte punkten, denn sie lassen sich problemlos bei 40 Grad waschen und sind sogar trocknergeeignet.

Verarbeitung

Die Verarbeitung des Hoodies ist grundsätzlich als gut einzustufen. Die Nähte sind sauber verarbeitet und der Frontreißverschluss läuft sauber ohne zu haken.
Allerdings fängt der Hoodie gerade an den Ärmelunterseiten stark an zu pillen, was auf Dauer etwas unschön wird.

Praxistest

Der Hoodie wurde hauptsächlich in der Freizeit aber auch im Büro während der Arbeit getragen. Er trägt sich angenehm weich auf der Haut und ist eher etwas körperbetont geschnitten. Die Innenseite des super.natural Mountain Hoddies ist leicht angeraut wodurch eine weichere Oberfläche entsteht.

Der Bundabschluss ist hoch und liegt sauber am Körper an, so dass es auch in der kühleren Jahreszeit unten nicht reinzieht. Auch die Bündchen an den Ärmeln sind sehr breit und liegen gut am Handgelenk an.
Die vorhandenen Einschubtaschen sind leider nicht allzu tief, so dass hier z.B. ein Smartphone nicht ganz reinpasst und dadurch einfach herausfallen kann. Über Reißverschlüsse verfügen die Taschen nicht.

Die Kapuze ist auf der Innenseite mit einem Muster versehen, so dass diese sich optisch vom Rest des Hoodies abhebt und dadurch einen interessanten Akzent setzt. Sie ist ausreichend tief und kann über eine breite Kordel zugezogen werden, so dass man den Kopf auch gut gegen den Wind oder Regen schützen kann.

Der Hauptreißverschluss ist von der Innenseite her abgedeckt und verfügt am Ende über eine Art “Garage” die als Kinnschutz dient um hier keine Irritationen am Hals hervorzurufen.

Leider mussten wir beim Test aber feststellen, dass gerade an den Ärmelunterseiten sich schnell und deutlich Pilling bildet. Dies lag vor allem daran, dass gerade während der Büroarbeit die Unterarme vor der Tastatur auf dem Schreibtisch liegen. Allerdings haben wir dies bei bereits anderen getesteten Oberteilen so noch nicht feststellen können.
Auch im Bereich der Taschen sowie unter den Armen konnten wir leichtes Pilling feststellen, welches sich aber momentan noch im Rahmen hält.

Wir haben daraufhin den Hersteller kontaktiert und folgende Aussage erhalten:

Leider kann es ganz selten und nur vereinzelt zu diesem Problem kommen da die Wolle ein reines Naturprodukt und nicht jede Wollcharge gleich ist. Im Regelfall kommt dies jedoch nicht vor.
Wir sind auf jeden Fall sehr kulant bei Pilling-Problemen, wenn sie denn auftreten.

Daher einfach mal an super.natural wenden, wenn diese Probleme auftauchen sollten.
















Pro / Contra

Pro

  • Trägt sich bequem und ist weich
  • Angenehmer Schnitt
  • Kapuze setzt durch Muster auf der Innenseite ein wenig Akzente

Contra

  • Taschen sind nicht sehr tief
  • Starkes Pilling an den Unterarmen

Fazit

Der super.natural Mountain Hoddie für knapp 130 € ist sicherlich kein Schnäppchen und verfügt auch nicht über viele Features. Schade ist auch, dass stark auftretende und dadurch unschöne Pilling an den Unterarmen, was wir von anderen super.natural Produkten so eigentlich gar nicht gewohnt sind.
Daher muss man eigentlich zu dem Fazit kommen, dass das Preis-/Leistungsverhältnis bei diesem Hoodie leider nicht optimal ist.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat.
Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Der Beitrag super.natural Mountain Hoody erschien zuerst auf Outdoortest.info – tested in Nature.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Powered by: Wordpress