Testberichte

On Running Pants

Irgendeine Jogginghose zum Laufen anzuziehen, kommt für Läufer nicht in Frage. Auf der Suche nach Funktionalität und bequemer Passform sieht man sich dem schier endlosen Angebot zahlreicher Sportbekleidungshersteller gegenüber. Der schweizer Hersteller On bewirbt seine Running Pants der mehrfach ausgezeichnete Apparel-Kollektion mit den Worten: “Das Gefühl von HighTec zum Tragen.” Wie man dieses Gefühl erlebt, lest ihr im folgenden Testbericht.

On Running Pants

Facts

Thema Info
Material Ultraleichter japanischer Ripstop mit moderner DWR-Schicht für ultimativen Schutz am Oberschenkel vorne High-Tech 4-Weg-Stretch Polyester/Elasthan aus Taiwan macht die Hose leicht, isoliert, bietet UV-Schutz und absorbiert Feuchtigkeit
Größen Damen: XS-XL, Herren: S-XXL
Farben Damen: Navy und Shadow, Herren: Navy/Black und Shadow
Preis 169,95 €

HerstellerbeschreibungIn der wetterfesten On Performance Running Gear bleibst du warm und trocken. Premium-Materialien glänzen mit ihrer Funktion genau dann, wenn du sie brauchst. Die vollständig miteinander verbundenen, schützenden Materialien wurden mit Belüftungsmöglichkeiten kombiniert. Das sorgt für die richtige Balance aus Schutz, Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit.

Verarbeitung

Die verwendeten Materialien wirken sehr hochwertig. Zig Runden in der Waschmaschine sieht man weder Farbe noch Material an. Alle Nähte sind sauber geschlossen und halten jeder Dehnung stand.
An der linken Hosentasche sowie den Beinabschlüssen sind leichtgängige Reißverschlüsse angebracht. Die Zipper-Garage an der Hosentasche verhindert unerwünschte Kratzer an den Händen bei schnellen Bewegungen.
Vor allem in der dunklen Jahreszeit spielen angebrachte reflektierende Elemente, in Form von Streifen und dem Herstellerlogo, eine positive Rolle.
Bis jetzt scheinen diese Elemente dauerhaft zu halten.

Praxistest

Die On Running Pants bekleidete mich mehrere Wochen beim abwechslungsreichen Lauftraining, sowie beim Workout auf der Trainingsmatte. Temperaturen zwischen 0 und 16 °C mit unterschiedlichem Niederschlag – in Art und Menge – sollten mich laut Hersteller nicht von einem Lauftraining abhalten. Wenn ihr weiterlest, erfahrt ihr wie ich das “Gefühl von HighTec” erfahren habe.

Technologie

Ultraleichter japanischer PU Ripstop mit moderner DWR-Schicht am Oberschenkel vorne soll vor Nässe schützen.
Hierzu muss ich anmerken, dass man zunächst wasserfest nicht mit wasserdicht verwechseln darf.
Ganz leichten Nieselregen hält die DWR-Schicht ab, bei stärkerem Nieselregen sind nach ca. 30 Minuten und bei Regen nach ca. 15 Minuten die Oberschenkel feucht und auch kalt. Bei starkem Regen geht es entsprechend schneller. Schnee hingegen rutscht einfach vom Material ab und man bleibt trocken. Auch unangenehmem kalten Wind kann man sich stellen, selbst bei langsamen langen Dauerläufen kühlt man nicht aus.

High-Tech-4-Wege-Stretch aus Polyester/Elasthan aus Taiwan macht die Hose leicht, isoliert, bietet UV-Schutz und absorbiert Feuchtigkeit.
Zum UV-Schutz kann ich nicht viel sagen…Aber leicht ist die Hose, sie schützt vor Kälte und erst bei +15 °C verspürte ich beim Lauftraining einen leichten Wärmestau in der Hose und die entstandene Feuchtigkeit wurde nicht mehr komplett absorbiert. Was aber noch nicht unangenehm war.

Weitere Features

Seitliche Hosentaschen bieten alle Funktionen, die man braucht. Während die rechte Tasche ohne Reißverschluss eher Utensilien, wie Tempos, Gel, Haarband etc. eine Verstaumöglichkeit bietet, dient die linke Hosentasche mit Reißverschluss und Unterteilung der gleichzeitigen und sicheren Aufbewahrung von Mobiltelefon und Schlüssel.

Mesh-Einsätze an den Knien (vorne als auch hinten) ermöglichen zum einen uneingeschränkte Bewegungsfreiheit beim herausfordernden Lauftraining als auch beim Workout im Studio oder auf der Trainingsmatte und zum anderen ausreichende Belüftung.
Mit den Reißverschlüssen an den Knöcheln kann man je nach Wetter und Intensität des Trainings zusätzlich Luft zirkulieren lassen.

Passform
Durch den hohen Elasthan-Anteil passt sich die Hose jeder Figur an und sitzt perfekt. Der Bund ist angenehm weich und mit einer zusätzlichen Schnürung zur Weitenregulierung versehen. Reinschlüpfen uns sich wohlfühlen ist hier angesagt.
Auch abseits der Laufstrecken lässt sich “frau” und mit Sicherheit auch man, sehr gerne mit der Running Pants sehen.









Pro / Contra

Pro

  • perfekter Sitz
  • super angenehmes, dehnbares Material
  • Reißverschlusse am Knöchel für Luftzirkulation
  • DWR-Schicht schützt vor Kälte – auch bei langsamem Lauftempo
  • Reißverschlusstasche links mit Unterteilung – Schlüssel und Handy ohne Kratzer
  • leichter Nieselregen und Schnee bleiben draußen
  • auch für Workout und Stretching
  • stylisch – auch abseits der Laufstrecken

Contra

  • “wetterfest” darf man nicht falsch deuten

Fazit

Hohe Funktionalität, vereint mit perfekter Passform und einem stylischen Aussehen – Wer seine Suche nach der Laufhose für die kalte Jahreszeit beenden möchte, dem kann ich die On Running Pants jederzeit empfehlen.

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und das Fazit dieses Tests hat.
Alle Praxistests auf Outdoortest.info werden gemäß dem Outdoor Blogger Codex durchgeführt und sollen dem Benutzer sowohl die positiven aber auch negativen Aspekte des Produktes aufzeigen.

Der Beitrag On Running Pants erschien zuerst auf Outdoortest.info – tested in Nature.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Powered by: Wordpress